Facebook

Termine

loader

Mitgliederbereich Bauverbände


tel 02 31 / 94 11 58 0

Hier sehen Sie die aktuellen Mitteilungen. Durch “Klick“ auf das Bild wird Ihnen der dazugehörige Artikel angezeigt.

16. Dortmunder Baurechtstag am Donnerstag 04.05.2017

Das muss man wissen! Am 16. Dortmunder Baurechtstag am Donnerstag, 4. Mai 2017, 18.00 Uhr im Westfälischen Industrieklub Dortmund informiert Günther Jansen, Vors. Richter am OLG a. D., mit Rechtsanwalt und Notar Dr. Michael Kalle über Urteile der Obergerichte, die der Baupraktiker einfach kennen muss – ganz praxisnah und relev...

Weiterlesen

„Guter öffentlich geförderter Wohnungsbau“ - Wir brauchen mehr davon!

„Welche Qualitäten zeichnen guten Wohnungsbau aus und was muss bzw. darf qualitätsvoller, nachhaltiger und für die Menschen bezahlbarer Wohnungsbau kosten?“, mit dieser Frage eröffnet NRW-Bauminister Michael Groschek den Wettbewerb um die besten öffentlich geförderten Wohnungsbauprojekte in Nordrhein-Westfa...

Weiterlesen

Arbeitsrechtliche Tagung am 14. März 2017

Am Dienstag, 14. März 2017, 13.00 – 17.00 Uhr, findet im Seminargebäude, Westfalendamm 229, 44141 Dortmund, eine „Arbeitsrechtliche Tagung“ statt. Zu der kostenfreien Veranstaltung sind Betriebsinhaber und Führungskräfte des Bau-, Stuckateur- und Dachdeckerhandwerks eingeladen. Nachstehendes Programm ist vorges...

Weiterlesen

16. Westfälischer Fliesentag

Am 2. Februar 2017 steigt der Branchentreff für Fliesen-Profis. Der 16. Westfälische Fliesentag erwartet Sie mit folgenden Fachthemen: - Trend: Großformate im Außenbereich verlegen - neue DIN 18352 „Fliesen- und Plattenarbeiten“ mit allen Aktualisierungen - neue DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ bei Mo...

Weiterlesen

Westfälische Bautage 2017

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme bei den offenen Westfälischen Bautagen in Ascheberg und Bielefeld. Begleiten Sie uns einen halben Tag durch hochklassige Referate. Freuen Sie sich auf die Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und fachlichen Austausch mit anderen Bauprofis und Architekten aus der Region. Aus den Vorträgen: Abdi...

Weiterlesen

Praxis-Workshop „Gefährdungsbeurteilung“ am 01. und 02. Februar 2017

Nach §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sind Arbeitgeber aufgefordert, eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen sowie die ermittelten Ergebnisse und Maßnahmen zu dokumentierten. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmedizinisch-Sicherheitstechnischen Dienst (ASD) der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) bieten die B...

Weiterlesen

Bundesrat nimmt die Einstufung von Polystyrol als gefährlichen Abfall vorläufig …

Dortmund, 19.12.2016. Der Bundesrat hat am 16. Dezember die seit Oktober bestehende Einstufung als "gefährlicher Abfall" von Dämmstoffen, die das Flammschutzmittel HBCD enthalten, für ein Jahr ausgesetzt. Das teilen die Bauverbände Westfalen mit. Die Länderkammer reagiert mit diesem Moratorium auf die zuletzt exorbitant ges...

Weiterlesen

Lobbyfilm "Das Deutsche Baugewerbe: Starke Branche. Starker Verband"

Im September und Oktober 2016 produzierte der ZDB einen Film über die Lobbyarbeit des Verbandes. Dieser Film feierte am diesjährigen 9. Deutschen Obermeistertag in Berlin seine Premiere.  ...

Weiterlesen

Baugewerbe fordert Wiedereinführung der Meisterpflicht

Dortmund, 29.07.2016. „Wir treten für den Erhalt des Meisterbriefs als Zulassungsvoraussetzung im Handwerk ein und fordern die Wiedereinführung des Meisterbriefs in den Bau- und Ausbaugewerken, wie zum Beispiel im Fliesenlegerhandwerk.“ Walter Derwald, Präsident des Baugewerbeverbandes Westfalen in Dortmund, bezieht sich ...

Weiterlesen

Bundesregierung stoppt Steuerpläne für mehr Mietwohnungsbau - Baugewerbeverband …

Dortmund, 06.07.2016. Die Regierungsparteien in Berlin haben das im Februar von der Bundesregierung in den Bundestag eingebrachte Gesetzgebungsvorhaben für eine Sonderabschreibung im Mietwohnungsbau gestoppt. „Dieser Impuls bleibt 2016 jetzt aus“, erklärte die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion Antje Tillmann am ...

Weiterlesen

Bauverbände weihen neues Bürohaus an der B1 ein

Dortmund, 09.05.2016. Nach 14-monatiger Bauzeit hat der Baugewerbeverband Westfalen sein neues Bürohaus am Westfalendamm 223 errichtet. Das dreigeschossige Gebäude mit 969 qm Nutzfläche und einer Tiefgarage ist vermietet. Präsident Walter Derwald sagte anlässlich der Einweihungsfeier am Montag: „Der Baugewerbeverband ...

Weiterlesen

35 % Sonderabschreibung für den Wohnungsbau auf den Weg gebracht

Dortmund, 4.03.2016. Die Bundesregierung hat am 29. Februar ihr Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus in den Bundestag eingebracht. Das teilt der Baugewerbeverband in Dortmund unter Berufung auf eine jetzt veröffentlichte Mitteilung des Pressedienstes des Deutschen Bundestages mit. Demnach will die Bundesregierung die A...

Weiterlesen

Westfälische Dachtage 2016

Die „Westfälischen Dachtage“ finden am 18. und 19. Februar 2016 in der Schützenhalle in Eslohe statt. Namhafte Referenten informieren die Teilnehmer über die aktuellen Neuerungen im Dachdeckerhandwerk.   Zum Programm     Dortmund, den 28.01.16RA Sy./St.  ...

Weiterlesen

Bauwirtschaft erwartet: 2016 soll Wohnungsbaujahr werden

Dortmund, 11.10.2016. Neben dem in den letzten Jahren beständig nachgefragten, qualitativ hochwertigen Wohnungsbau rechnet die Baubranche mit einer breiten, nachhaltig steigenden Bautätigkeit auch im sozialen Wohnungsbau. Nicht erst durch die Zuwanderung von Flüchtlingen, sondern durch den schon länger anhaltenden Trend hin zu m...

Weiterlesen

Imagefilm "Das Deutsche Baugewerbe"

Unter dem Motto "Wir bauen. Für die Menschen. Für die Zukunft." drehte der ZDB einen Imagefilm über das Deutsche Baugewerbe. Der Film zeigt, was das Baugewerbe zu leisten vermag und welchen Stellenwert die Branche für die Gesellschaft hat. Dabei stehen besonders Themen wie Infrastruktur, Wohnungsbau und Energiewende im Fokus. &...

Weiterlesen

Bauwirtschaft in Westfalen erwartet in 2016 Sonderabschreibung für den Wohnungsn…

Dortmund, 29.12.2015. Der Baugewerbeverband Westfalen rechnet nach zuletzt fünf umsatzstarken Jahren in Folge auch in 2016 mit einer weiter steigenden Nachfrage vor allem im Wohnungsbau. Zu den 700 Millionen Euro, die das Land NRW jährlich bereitstelle, engagiere sich der Bund im kommenden Jahr mit zusätzlich 1 Milliarde Euro im Wohn...

Weiterlesen

Minister empfängt WM-Teilnehmer

Dortmund, 30.11.2015 Auf den ersten Plätzen landeten die Vertreter der Bauberufe aus NRW bei den diesjährigen 43. WorldSkills, den Weltmeisterschaften der Handwerksberufe, in Sao Paulo. Bauminister Michael Groschek gratulierte Tim Welberg (20) aus Ahaus im Fliesenlegerhandwerk und Lukas Prell (21) aus Aldenhoven bei den Stuckateuren zu ih...

Weiterlesen

Walter Derwald als Präsident des Baugewerbeverbandes wiedergewählt - Baubranche…

Dortmund, 29.10.2015. Die Delegierten der 33 westfälischen Bau-Innungen haben in ihrer Jahresversammlung am vergangenen Mittwoch Walter Derwald als Präsidenten des Baugewerbeverbandes Westfalen einstimmig wiedergewählt. Der agile, 72-jährige Dortmunder Bauunternehmer tritt damit seine zehnte Amtsperiode an. „Gerne will ich...

Weiterlesen

Bauwirtschaft wirbt auf YouTube für Azubis

„Du willst eine Zukunft – wir bieten sie Dir!“ lautet der Titel des neuen Imagefilms der Offensive Gutes Bauen in NRW, mit dem die nordrhein- westfälische Bauwirtschaft die Fachkräfte von morgen gewinnen will.Der zweiminütige Videoclip richtet sich vor allem an Jugendliche, die nach einer zukunftssicheren Berufs...

Weiterlesen

Das Dortmunder Bauhandwerk behauptet sich gut auf einem umkämpften Ausbildungsma…

Anlässlich der gemeinsamen Pressekonferenz der Agentur für Arbeit Dortmund und der Bauverbände Westfalen am 30.06.2015 im Baugewerbehaus in Dortmund stellte Astrid Neese, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Dortmund, die Ausbildungsmarktzahlen für Dortmund vor. „Dortmund ist ein Spät...

Weiterlesen

Tim Welberg fährt zur Berufs-WM nach Sao Paolo

Tim Welberg (19) aus Ahaus in NRW startet für die deutschen Fliesenleger bei der WorldSkills 2015 in Brasilien. Der 19jährige Fliesenlegergeselle Tim Welberg aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen hat sich beim Ausscheidungswettbewerb des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes das Ticket für die Be...

Weiterlesen

Niedrige Baukosten beflügeln den Wohnungsbau in NRW

In den ersten drei Quartalen des Jahres 2014 haben die Bauämter in Nordrhein-Westfalen 17 819 neue Wohnungen in Mehrfamilienhäusern genehmigt, 12,4 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahreszeitraum. „Die Auftragsreserve für den Wohnungsbau in NRW ist im kommenden Jahr gut“, kommentiert Walter Derwald, Präsident des B...

Weiterlesen

Walter Derwald in Berlin geehrt

Mit der Wahl zum Ehrenvorstand des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe dankten die Delegierten des Baugewerbetages 2014 dem Dortmunder Bauunternehmer und Projektentwickler Walter Derwald für sein außerordentliches Engagement. 25 Jahre war Walter Derwald als Vertreter Westfalens und als Vizepräsident und Schatzmeister an der Spit...

Weiterlesen

Baugewerbe lehnt höhere Grunderwerbssteuer ab

Gegen die Pläne der Landesregierung NRW, die Grunderwerbssteuer zum 1. Januar 2015 auf 6,5 Prozent zu erhöhen, haben sich heute in Dortmund die Delegierten der 33 westfälischen Bau-Innungen auf der Mitgliederversammlung des Baugewerbeverbandes Westfalen ausgesprochen. „Die Landesregierung setzt ein Signal, das gar nicht in di...

Weiterlesen

Baugewerbe in NRW schließt 7,5 % mehr Ausbildungsverträge ab

Dortmund ragt in der Ausbildungsstatistik des Ruhrgebiets heraus Die Zahl der Auszubildenden, die im Herbst ihre Ausbildung in einem der 18 gewerblich-technischen Ausbildungsberufe am Bau aufgenommen haben, ist in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr stark gestiegen. Ein Plus von 7,5 Prozent gegenüber 2013 vermeldet der Baugewerbeverband West...

Weiterlesen

Kampagne „Meisterhaft - Bauen mit Meisterqualität"

Die Kampagne „Meisterhaft – Bauen mit Meisterqualität“ ist die Antwort des Deutschen Baugewerbes auf die jüngste Novellierung der Handwerksordnung und die damit verbundene Herabsetzung des Meistertitels. „Meisterhaft“ ist nicht nur eine Marketing- und PR-Kampagne, sondern eine auf Nachhaltigkeit aufgebaute Qu...

Weiterlesen

Über 150 Verbandsmitglieder nutzen Vorteile der BAMAKA AG

Der exklusive Service unseres Verbandes: Einkaufen über die BAMAKA AGBis zu 50 % im Einkauf sparen Innungs- und Fachbetriebe der Bauverbände Westfalen steht seit Februar 2008 ein exklusiver Mitgliederservice zur Verfügung. Mit den Services der BAMAKA können Sie bares Geld und kostbare Zeit im Beschaffungsprozess sparen. Die BAMAKA ist die führend...

Weiterlesen

Präqualifikation von Bauunternehmen

Seit Januar 2006 besteht für Bauunternehmen die Möglichkeit, die für öffentliche Bauaufträge erforderlichen Nachweise ihrer Eignung hinsichtlich der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit entsprechend § 6 VOB/A auftragsvorgelagert zu erbringen. Diese Präqualifikation entbindet die Unter...

Weiterlesen
Zum Seitenanfang